Lead-Autor*In Machbarkeitsstudien (w/m/d)

Festanstellung/Vollzeit unbefristet – Berlin

IHRE AUFGABEN

  • Sie übernehmen verantwortlich die Erarbeitung von Machbarkeitsstudien für nationale und internationale Hochtemperaturspeicherprojekte.
  • Ihre Aufgabe besteht in der Koordination, Konsolidierung und Dokumentation der technischen, wirtschaftlichen und regulatorischen Aspekte eines Speicherprojektes.
  • Sie verantworten die Beauftragung von Dienstleistern, die an der Erstellung der Studien beteiligt sind. In diesem Zusammenhang verantworten Sie Ausschreibungen /Angebote und bewerten diese.
  • Sie koordinieren das multidisziplinäre Projektteam im Hinblick auf Qualitäts-, Kosten- und Terminvorgaben.
  • Sie verantworten die inhaltliche und administrative Organisation von Arbeitsgruppen und Workshops zur Erstellung der Machbarkeitsstudie.
  • Sie arbeiten sich in Aspekte und Themen der Technik und Entwicklung von Hochtemperatur-Stahlspeichern ein.
  • Sie verantworten die Abnahmen der einzelnen Unterauftragnehmer sowie die Abnahme der gesamten Studie durch den Kunden.

IHR PROFIL

  • Sehr guter Hochschulabschluss aus dem Bereich der Wirtschafts-, Politik-, Natur-, Technik- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit energiewirtschaftlichem oder energietechnischem Bezug.
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung in einem Unternehmen, Wirtschaftsverband oder dem Deutschen Bundestag.
  • Kenntnisse in der Analyse von Power-to-X-Technologien und ein Interesse an der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen.
  • Ausgeprägte Erfahrung im Projektmanagement, gerne auch mit Projektleitungsverantwortung.
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungsformaten.
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie eigenständige Arbeitsweise.
  • Gute analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte für unterschiedliche Zwecke und Zielgruppen adressatengerecht zu formulieren.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Erfahrung in Zusammenführung verschiedener Dateiformate zu einem konsolidierten Schriftsatz.

IHRE BEWERBUNG

Wollen Sie mit uns die Dekarbonisierung voranbringen und dabei die Welt verändern?

Dann füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus. Wenn Sie weitere Informationen übermitteln möchten oder es Schwierigkeiten bei der Übertragung geben sollte, können Sie auch eine E-mail mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an gabriele.gebert@lumenion.com senden.

Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

  • IHRE DATEN

  •  

    IHRE BEWERBUNGSUNTERLAGEN

  •  

    DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  • >>Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung